Die Zukunft unserer Spezies

Julian und Aldous Huxley und die Wurzeln des Transhumanismus Der Name Huxley ist über drei Generationen hinweg eng mit der Genese des Transhumanismus verbunden. In seiner 2014 erschienenen Biogaphie We Are Amphibians zeichnet der Bostoner Historiker R. S. Deese ein intellektuelles Doppelportrait der Gebrüder Julian und Aldous Huxley, die sich Mitte des 20. Jahrhunderts mit …

Falsche Flaggen und der kommende Bioterrorismus

Mit hoher sprachlicher und gedanklicher Präzision bereitet James Corbett uns auf eine neue Epoche vor: Nach dem Kalten Krieg gegen die Sowjetunion und dem islamistischen Terror zeichnet sich überdeutlich die nächste Meta-Bedrohung ab, mittels derer wir kollektiv in Schrecken gehalten werden sollen: die Angst vor unsichtbaren Keimen. Zurzeit ist der Furcht-Erreger bloß ein vergleichsweise harmloser …