Waren die ersten Päpste Nachfahren von Moses?

Spannende Außenseitertheorie über okkulte Wurzeln der katholischen Kirche von dem italienischen … Haben Sie sich schon einmal gewundert über den seltsamen Hut, den der Papst bei dvdfvbdfbv Anlässen und auf zahlreichen historischen Darstellungen trug? so eine Art Freimaurertum der Spätantike sehr plötzlich aus der Geschichte verschwunden, nachdem das Christentum in Rom zur Staatsreligion gemacht worden …

Behandlung von „Long COVID“ und Linderung der Toxizität der mRNA-Impfstoffe durch Neutralisierung des Spike-Proteins

Ein Kommentar von Thomas E. Levy, MD, JD. Veröffentlicht am 21. Juni 21 im Orthomolecular Medicine News Service als:Resolving „Long-Haul COVID“ and Vaccine Toxicity: Neutralizing the Spike Protein Keine Gewähr für die Richtigkeit der Übersetzung! (OMNS 21. Juni 2021) Auch wenn die Mainstream-Medien Ihnen etwas anderes weismachen wollen: Die Impfstoffe, die im Zuge der COVID-Pandemie …

Das Internet zerstört unsere Gehirne, doch wir kommen nicht davon los. Es ist eine Fabrik, in der wir arbeiten, ohne dafür bezahlt zu werden

von P.E. Moskowitz | 19. Juni 2021 via Business Insider India Laut Studien ist das Internet schlecht für unsere geistige Gesundheit, und immer mehr Menschen werden sich dieser Schäden bewusst Internet-Gurus ermutigen uns, soziale Medien aufzugeben, und Tech-Manager schicken ihre Kinder auf Anti-Internet-Schulen Doch wir brauchen eine systemischere Lösung für den Einfluss des Internets auf …

Das nackte Leben und die Impfung

von Giorgio Agamben, als La nuda vita e il vaccino erschienen am 16.4.2021 In meinen bisherigen Beiträgen habe ich mehrfach die Figur des „nackten Lebens“ herangezogen. Es scheint mir in der Tat so zu sein, dass die Epidemie ohne jeden Zweifel zeigt, dass die Menschheit an nichts mehr glaubt, außer an die nackte Existenz, die …

Die Revolution des Transhumanismus: als Befreiung getarnte Unterdrückung

von Libby Emmons Transhumanismus ist eine Ideologie, die davon ausgeht, dass die Menschen den technologischen Fortschritt nutzen müssen, um eine aktive, intelligente Rolle in unserer eigenen Evolution und der Evolution unserer Spezies zu übernehmen. Wenn wir als Gesellschaft über diese Entwicklungen nachdenken, neigen wir dazu, sie in Bezug auf die Verbesserung der menschlichen Rasse als …

Die Zukunft unserer Spezies

Julian und Aldous Huxley und die Wurzeln des Transhumanismus Der Name Huxley ist über drei Generationen hinweg eng mit der Genese des Transhumanismus verbunden. In seiner 2014 erschienenen Biogaphie We Are Amphibians zeichnet der Bostoner Historiker R. S. Deese ein intellektuelles Doppelportrait der Gebrüder Julian und Aldous Huxley, die sich Mitte des 20. Jahrhunderts mit …

Falsche Flaggen und der kommende Bioterrorismus

Mit hoher sprachlicher und gedanklicher Präzision bereitet James Corbett uns auf eine neue Epoche vor: Nach dem Kalten Krieg gegen die Sowjetunion und dem islamistischen Terror zeichnet sich überdeutlich die nächste Meta-Bedrohung ab, mittels derer wir kollektiv in Schrecken gehalten werden sollen: die Angst vor unsichtbaren Keimen. Zurzeit ist der Furcht-Erreger bloß ein vergleichsweise harmloser …